Kati Wilhelm mit Max Schautzer bei Lafer! Lichter! Lecker! im ZDF

Lafer!Lichter!Lecker! Die etwas andere Promi-Kochschule Bei “Lafer!Lichter!Lecker!” lernen Kati Wilhelm und Max Schautzer alles über das große Kocheinmaleins. Bodenständiges aus der Hausmannsküche von Horst Lichter, Raffiniert-Delikates aus der Sterneküche von Johann Lafer. Lafer und Lichter erläutern in der 45-minütigen Koch-Show dem Studiopublikum und den prominenten Mitköchen die Tricks und Kniffe beim Braten und Blanchieren. Dabei […]

Mehr lesen

TREFFPUNKT KÄRNTEN in ORF 2 feiert Jubiäum mit Max Schautzer

Der „Treffpunkt Kärnten“ feiert Geburtstag: „Treffpunkt Kärnten“ – Die 700. Sendung Am Samstag, dem 16.2. ab 15 Uhr in ORF 2. Am Samstag, dem 16.2.2013 wird ab 15 Uhr in ORF 2 die 700. Sendung vom „Treffpunkt Kärnten“ ausgestrahlt. Zudem feiert ORF Kärnten 15 Jahre „Treffpunkt Kärnten“. Stars wie Max Schautzer, Sepp Forcher, Bata Illic […]

Mehr lesen

“Braut”-Autoren aus Paris besuchen Aufführung ihres Stücks in der Comödie Dresden

Wir freuten uns über den gestrigen Besuch aus Paris und das große Lob der beiden “Braut”-Autoren Michel Munz und Gérard Bitton für unsere deutsche Erstaufführung. Nach bedeutenden Arbeiten für das französische Kino ist “Le Gai Mariage” ihr erstes Bühnenstück. Wir freuen uns auf Nummer 2!

Mehr lesen

Max Schautzer zu Gast im MDR Fernsehen bei “Hier ab vier”

Hier ab vier | Gäste zum Kaffee | Mo. – Fr. | 16:30 Uhr Demnächst bei uns im Studio Jeden Tag begrüßt “Hier ab vier” ab 16:30 Uhr interessante Gäste im Studio. Wer in den nächsten Tagen bei uns vorbeischaut, erfahren Sie hier. Mittwoch, 24. Oktober: Max Schautzer – Moderator Mit Sendungen wie “Ein Platz […]

Mehr lesen

Lachsalven in der COMÖDIE DRESDEN!

Christian Kühns Inszenierung der französischen Komödie “Meine Braut, sein Vater und ich” (deutsche Erstaufführung) ist ein Erfolg bei Publikum und Presse. Hier Ausschnitte der Pressekritik: Gaynial ….. Verfasst haben das Werk zwei Franzosen: Gérard Bitton und Michel Munz. Es ist ihr erstes Bühnenwerk, und man kann nur hoffen, dass sie noch viele weitere folgen lassen. […]

Mehr lesen