Max Schautzer ab Mai 2014 im THEATER AM DOM in Köln

Nach dem grossen Lacherfolg in Dresden Mein Vater, seine Braut und ich 08. Mai 2014 – 20. Juli 2014 Komödie von Gérard Bitton und Michel Munz, Regie: Christian Kühn mit MAX SCHAUTZER SEBASTIAN KÖNIG TIM SANDER PETER MOHR KATHRIN OSTERODE Der eingefleischte Junggeselle Henri fällt aus allen Wolken, als ihm seine ver-storbene Tante eine Million […]

Mehr lesen

Funkhausgespräch im WDR mit Max Schautzer

Am Donnerstag, den 16.05.2013, 20.05 bis 21.00 Uhr in WDR5: Generation ohne Gesicht – Ignorieren die Medien Menschen über 60? Moderation: Holger Beckmann Wir leben immer länger und bleiben dabei aktiv und gesund. Ein heute 70-Jähriger altert anders als im vergangenen Jahrhundert. Ist diese Entwicklung in den Medien angekommen? Werden die Alten angemessen dargestellt? Im […]

Mehr lesen

Kati Wilhelm mit Max Schautzer bei Lafer! Lichter! Lecker! im ZDF

Lafer!Lichter!Lecker! Die etwas andere Promi-Kochschule Bei “Lafer!Lichter!Lecker!” lernen Kati Wilhelm und Max Schautzer alles über das große Kocheinmaleins. Bodenständiges aus der Hausmannsküche von Horst Lichter, Raffiniert-Delikates aus der Sterneküche von Johann Lafer. Lafer und Lichter erläutern in der 45-minütigen Koch-Show dem Studiopublikum und den prominenten Mitköchen die Tricks und Kniffe beim Braten und Blanchieren. Dabei […]

Mehr lesen

TREFFPUNKT KÄRNTEN in ORF 2 feiert Jubiäum mit Max Schautzer

Der „Treffpunkt Kärnten“ feiert Geburtstag: „Treffpunkt Kärnten“ – Die 700. Sendung Am Samstag, dem 16.2. ab 15 Uhr in ORF 2. Am Samstag, dem 16.2.2013 wird ab 15 Uhr in ORF 2 die 700. Sendung vom „Treffpunkt Kärnten“ ausgestrahlt. Zudem feiert ORF Kärnten 15 Jahre „Treffpunkt Kärnten“. Stars wie Max Schautzer, Sepp Forcher, Bata Illic […]

Mehr lesen

“Braut”-Autoren aus Paris besuchen Aufführung ihres Stücks in der Comödie Dresden

Wir freuten uns über den gestrigen Besuch aus Paris und das große Lob der beiden “Braut”-Autoren Michel Munz und Gérard Bitton für unsere deutsche Erstaufführung. Nach bedeutenden Arbeiten für das französische Kino ist “Le Gai Mariage” ihr erstes Bühnenstück. Wir freuen uns auf Nummer 2!

Mehr lesen