Radio

Sprecher, Moderator, Reporter und Autor

1965 – 1980

WDR DAHEIM UND UNTERWEGS Musik, Informationen und Interviews
mit prominenten Studiogästen (montags 9.00 – 12.00 Uhr)
FREIE FAHRT INS WOCHENEND Musik, Informationen, Gags und Glossen (samstags 9.00 – 12.00 Uhr)
TANZPARTY Studiosendung und öffentliche Veranstaltung
SPASS MUSS SEIN Mit Hans Rosenthal. Außenreporter
ALLEIN GEGEN ALLE Mit Hans Rosenthal. Außenreporter
KANZLERFEST ROSENMONTAGSBALL
BUNDESPRESSEBALL
ESSENER PRESSEBALL
BALL DER NATIONEN
KÖLNER PRESSEBALL
BALL DES SPORTS
SILVESTERBALL
ARD-NACHTPROGRAMM
TANZ FÜR DIE JUGEND
NACHTMUSIK IM WDR
RADIO IN CONCERT – IFA 89
MUSIK VON DER DOMPLATTE
TOCCATA COLONIA
ERÖFFNUNGSGALA DER HIFI 78
DAS GIBT`S NUR EINMAL
Sowie zahlreiche andere Studiosendungen
und öffentliche Veranstaltungen des WDR
DLF STUDIO JAZZ Langjährige Reihe mit Albert Mangelsdorff als Co-Moderator
DLF AKTUELLER PLATTENTELLER
SDR GÄSTE IM GROSSEN SENDESAAL
ARD FESTVERANSTALTUNG 100 JAHRE TONTRÄGER Bonner Beethovenhalle
SDR ES LIEGT WAS IN DER LUFT
1.4.1980 – 31.12.1983 RADIO LUXEMBURG
Deutschlandchef von Radio Luxemburg
Leiter des RTL-Studios in Düsseldorf
Geschäftsführer von BTS-RTL GmbH, Düsseldorf
Moderator der Sendungen:
MAX-MIX
DIE BLAUE STUNDE u.a.
1990-1996
BR MUSIK LIEGT IN DER LUFT
Sendung der Bayerischen Rundfunkwerbung
1996
BR DIE GROSSE SCHLAGER-STARPARADE
1997 STARS AUF SPREE RADIO
Spree Radio 105,5 Berlin

Außerdem tätig für:
Deutsche Welle
Radio Vancouver