Max Schautzer spielt wieder Theater, diesmal in der Comödie Dresden

Ab. 5. Oktober 2012 (Premiere) spielt Max Schautzer  u.a. mit Sebastian König (“Anna und die Liebe”), Tim Sander (“Verliebt in Berlin”), Peter Mohr und Kathrin Osterode in der Comödie Dresden

MEINE BRAUT, SEIN VATER UND ICH

deutsche Erstaufführung von

“Le Gai Mariage”
Komödie von Gérard Bitton und Michel Munz
Regie: Christian Kühn

Bild: Meine Braut, sein Vater und ich - Komödie von Gérard Bitton und Michel Munz  /   öff. Generalprobe - Mi, 03.10.2012 19:30 Uhr

Der eingefleischte Junggeselle Henri kann sich freuen: Seine verstorbene Tante vererbt ihm eine Million Euro, allerdings nur unter einer Bedingung: Er muss innerhalb eines Jahres heiraten. Henri möchte aber nicht auf seine zahlreichen Affären verzichten und so nimmt er den Vorschlag seines Anwalts Norbert gerne an: ‚Heirate einfach einen Mann’. Wer könnte besser dafür geeignet sein als Henris bester Freund, der arbeitslose Schauspieler Dodo, schließlich zieht auch dieser finanzielle Vorteile aus der Situation. Doch als dieser einzieht und Henris Vater seinen neuen Schwiegersohn kennenlernt, wird die vermeintlich problemlose ‚Ehe’ schon bald zum rosaroten Alptraum…

Comments are closed.